Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Ladendiebe schlugen in Koblenz zu

Koblenz (ots) - Offensichtlich professionelle Ladendiebe gingen am Dienstag, 09.08.2016, 15.40 Uhr, einem aufmerksamen Ladendetektiv in Koblenz ins Netz. Dieser beobachte fünf Personen in der Parfümerie des Kaufhauses in der Löhrstraße, die beim Diebstahl hochwertiger Waren arbeitsteilig vorgingen. Zwei Frauen nahmen diverse Parfumflacons aus dem Regal und deponierten sie in anderen Regalen. Die beiden Männer nahmen diese dann an sich und verstauten sie in ihren Rucksäcken. Eine weitere Frau hielt sich in der Nähe auf, um die Täter vor fremden Blicken zu schützen. Nach Verlassen des Kaufhauses trennte sich die Gruppe. Drei der Personen konnten verfolgt und anschließend von der Polizei festgenommen werden. Wie sich später herausstellte, hatte das Quintett Parfum im Gesamtwert von rund 4000 Euro gestohlen. Bei den drei festgenommenen Personen wurde Parfum im Wert von rund 600.- Euro sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: