Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Mit gestohlenen Kennzeichen getankt und geflüchtet

Koblenz (ots) - Der Besitzer eines Pkw zeigte gestern (8.8.2016) bei der PI Koblenz 2 an, dass die Kennzeichen seines Autos vom Anwesen "In der Gief" gestohlen wurden.

Die Ermittlungen ergaben, dass der bislang unbekannte Täter nach dem Diebstahl, der am Sonntagabend zwischen 18.00 Uhr und 19.40 Uhr erfolgt sein muss, die Kennzeichen KO-UV 156 an ein anderes Fahrzeug montierte. Gegen 19.40 Uhr fuhr er dann zu einer Tankstelle in der Aachener Straße, tankte dort und fuhr anschließend, ohne zu bezahlen davon.

Die Polizeiinspektion Koblenz 2 bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0261/103-2911 oder per Mail an pikoblenz2@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2014
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: