Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Worms, Mit Kettentrick Wormserin bestohlen

Mainz (ots) - Am Freitag, 22.07.2016, gegen 10.30 Uhr, wird eine 42-jährige Frau aus Worms in der Rosengasse von zwei Frauen, die zuvor aus einem dunkelblauen Pkw ausgestiegen sind, nach dem Weg zu einem Krankenhaus gefragt. Nach der entsprechenden Auskunft bedanken sich die beiden Frauen überschwenglich bei der Wormserin, "tätscheln" ihr eine Hand und entfernen sich dann. Jetzt erst bemerkt die Geschädigte, dass ihr goldenes Armkettchen fehlt und durch eine offensichtlich wertlose Kette ersetzt wurde.

Die Geschädigte beschreibt beide Täterinnen als circa 30-jährig und vermutlich osteuropäischer Herkunft.

Hinweise an die Polizei Worms.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: