Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Radfahrerin angefahren

Mainz (ots) - Eine 17-jährige Mainzerin befuhr mit ihrem Fahrrad am Sonntagabend die Ludwigsstraße in Richtung Schillerstraße. Ein von der Schillerstraße einbiegender 72-jähriger Taxifahrer übersah die junge Radfahrerin und erfasste das Vorderrad. Die junge Frau stürzte und erlitt hierdurch leichte Verletzungen am Bein. Sie wurde vor Ort medizinisch versorgt und von den verständigten Eltern abgeholt. Der Taxifahrer muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: