Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verlauf Jahrmarkt Samstag/Sonntag aus Sicht der Polizei

Bad Kreuznach (ots) - Der Samstag und die Nacht auf Sonntag verliefen auf dem Jahrmarktsgelände aus Sicht der Polizei weitestgehend störungsfrei. Es kam in den späten Abendstunden zu einigen veranstaltungstypischen Straftaten. Die Einsatzkräfte der Jahrmarktswache mussten bei sechs Körperverletzungen einschreiten. Es wurden zwei Diebstähle gemeldet und in einem Fall kam es zu einer sexuellen Belästigung. Durch die in diesem Jahr nochmals erhöhte Präsenz konnten weitere Auseinandersetzungen im Ansatz verhindert werden. Im Rahmen der Einsatzmaßnahmen wurden etliche Personen, insbesondere Jugendliche kontrolliert, sechs Besucher mussten das Gelände vorzeitig verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-100

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: