Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Kreuznach mehr verpassen.

19.08.2017 – 02:36

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Jahrmarktsauftakt verläuft friedlich

Bad Kreuznach (ots)

Der Jahrmarktsfreitag verlief aus Sicht der Polizei friedlich. Insgesamt waren nur sehr wenige Einsatzanlässe zu verzeichnen. Nach Mitternacht kam es zu einigen veranstaltungstypischen Auseinandersetzungen, allerdings bis zum Zeitpunkt der Pressemeldung ohne nennenswerte Folgen.

Zusammen mit dem Jugendamt der Stadt Bad Kreuznach wurden Jugendschutzkontrollen durchgeführt. Dabei konnten viele Kinder und Jugendliche im Umfeld des Jahrmarktes angetroffen werden, die teilweise auch hochprozentigen Alkohol bei sich führten.

Die auch dieses Jahr durchgeführten Einlasskontrollen, bei denen mitgeführte Taschen durchsucht wurden, verliefen reibungslos. Auch zu Stoßzeiten blieben die Wartezeiten sehr kurz. Allerdings wird die wirkliche Belastungsprobe erst am Samstag entstehen, dem üblicherweise besucherreichsten Tag des Jahrmarktes. Daher nochmals die Bitte, Taschen möglichst zu Hause zu lassen, da dann ein schneller Einlass erfolgen kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach