Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Handtaschenräuber entkommt mit Fahrrad

Worms (ots) - Die 63-jährige Wormserin ist am Sonntag, gegen 16.30 Uhr gemeinsam mit ihrem Mann fußläufig im Bereich Weckerlingsplatz unterwegs, als ein unbekannter Mann mit einem Fahrrad von hinten an sie heranfährt und ihr die über die rechte Schulter getragene Handtasche unter Gewalteinwirkung entreißt. Trotz Gegenwehr kann die Frau ihre Tasche nicht festhalten, sodass der Täter samt Diebesgut in Richtung Wormatiastraße/Eisbachstraße flieht. Der Ehemann versucht dem dunkel gekleideten Radfahrer noch zu verfolgen, verliert ihn jedoch kurze Zeit später aus den Augen. Der südländisch aussehende Täter trug eine blaue Schirmmütze und flüchtete mit einem alten Fahrrad.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: