Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Brand Nachtrag zur Pressemitteilung vom 01.08.2016 http://s.rlp.de/UO6

Bobenheim-Roxheim (ots) - Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz

Heute Morgen haben Brandermittler der Kriminalinspektion Ludwigshafen den Brandort untersucht. Als Brandursache wurde ein technischer Defekt im Bereich der elektrischen Installationen im Schuppen festgestellt. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich nach polizeilichen Schätzungen auf rund 50.000EUR. Die verletzte 87-jährige Frau kann heute bereits wieder das Krankenhaus verlassen. Der 86-jährige Bewohner muss weiterhin stationär im Krankenhaus behandelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Sandra Giertzsch
Telefon: 0621-963-1032
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: