Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Pressemitteilung PI Speyer, 19.06.2016

Speyer (ots) - (Speyer) Pkw Fahrer unter Drogeneinfluss 044/1706

Am 17.06.2016, gegen 21.00 Uhr, wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein 23-Jähriger aus Römerberg mit seinem Pkw kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

(Speyer) Drogenkonsum an Bushaltestelle 004/1806 18.06.2016, 00.05 Uhr

Im Rahmen der Streife fiel eine Personengruppe an der Bushaltestelle Otto-Mayer-Str. auf. Beim Annähern an diese Gruppe war von den Beamten deutlich Cannabisgeruch festzustellen. Bei einer anschließenden Durchsuchung der Personen wurde bei 2 Männern Marihuana und ein Joint gefunden. Gegen beide Männer wird Strafanzeige vorgelegt.

(Speyer) Ruhestörung eskaliert zum Widerstand gegen Polizeibeamte 11/1806

Am 18.06.2016, gegen 03.54 Uhr, beschwerte sich ein Bürger über ruhestörenden Lärm im Bereich des Woogbachspielplatzes. Bei einer entsprechenden Überprüfung vor Ort stellten die beiden eingesetzten Polizeibeamten fest, dass im Bereich der dortigen Kleingartenanlage auf einem eingezäunten Grundstück eine Feier stattfand. Die dort befindlichen 8 bis 10 Personen machten erheblichen Lärm durch Geschrei und überlaute Musik. Trotz entsprechender Ansprache weigerten sich die Personen die Ruhestörung einzustellen und die abgeschlossene Gartentür zu öffnen. Aufgrund des unkooperativen und aggressiven Verhaltens dieser Menschen mussten schließlich Unterstützungskräfte hinzugezogen werden.

Erst als begonnen wurde den Zaun mittels Bolzenschneider zu öffnen wurde die Tür aufgeschlossen. Nach Betreten des Grundstückes und anschließender Abklärung und Personalienfeststellung wurde ein Polizeibeamter der PI Speyer von einer der anwesenden Personen unvermittelt angegriffen. Der Beamte wurde zunächst weggestoßen; anschließend schlug ihm die Person mit der Faust gegen die Schläfe. Der Polizeibeamte (26 J.) wurde hierbei leicht verletzt.

Während des gesamten Einsatzes vor Ort kam es zu ständigen Beleidigungen der Beamten.

Der Einsatz wurde durch eine Bodycam dokumentiert.

Drei der Personen wurde vorübergehend in Gewahrsam genommen. Bei einer Person wurden Drogen gefunden. Dem Haupttäter - 23 Jahre alter Mann aus Speyer - wurde eine Blutprobe entnommen.

Anstatt einfach nur etwas ruhiger zu sein ist das Ergebnis nun:

   -	1 verletzter Polizeibeamter -	Anzeige wegen Widerstand gegen 
Polizeibeamte und Körperverletzung -	mehrere Anzeigen wegen 
Beleidigung -	Blutprobe -	Anzeige wegen Drogenbesitz -	Anzeigen wegen
Ruhestörung -	Etc. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: