Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Nacht in Zelle verbracht

Germersheim (ots) - Am gestrigen Mittag gegen 14.00 Uhr wurde der Polizei ein betrunkener Passant in der Hauptstraße in Germersheim gemeldet. Die Beamten vor Ort konnten tatsächlich einen Mann antreffen, welcher sich nicht mehr eigenständig auf den Beinen halten konnte und die "Muttersprache" verloren hatte. Da niemand die Versorgung des Mannes übernehmen konnte, wurde er zum Selbstschutz in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in einer Zelle verbringen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958110
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: