Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Mikrowelle gerät in Brand

Bornheim (ots) - Am gestrigen Tag, gegen 15:00 Uhr, verständigten die Bewohner eines Einfamilienhauses in 76879 Bornheim die Feuerwehr, da eine Mikrowelle in Brand geraten war. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen Flammen aus der Mikrowelle in der Küche und drohten auf das Mobiliar überzugreifen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr mittels Löschpulver erstickt werden. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Offensichtlich wurde der Brand durch einen technischen Defekt an der Mikrowelle beim Erhitzen von Nahrungsmitteln ausgelöst.

Neben der Polizei war die Feuerwehr war mit 12 Mann und 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Unnold, PHK
Telefon: 06341-287-212
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: