Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Einbrecher lassen Beute zurück

Kaiserslautern (ots) - Ein Baucontainer in der Von-Miller-Straße ist in der Nacht zu Sonntag zur Zielscheibe von Einbrechern geworden. Am frühen Sonntagmorgen fiel auf, dass Unbekannte über Nacht ein Fenster des Containers aufgehebelt haben und in den Container eingestiegen sind. Von Interesse war für die ungebetenen Besucher offensichtlich nur ein Zehn-Liter-Kunststoffeimer mit Hämmern, Zangen, Verbandskasten und Wasserflaschen. Diesen stellten sie jedoch hinter dem Baucontainer wieder ab und nahmen ihn nicht mit. Fazit: Keine Beute, aber Sachschaden hinterlassen.

Zeugen, die in der Zeit zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 5.15 Uhr, rund um den Baucontainer etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Nummer 06 31 / 3 69 - 22 50 mit der Polizeiinspektion 2 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: