FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Weilerbach: Ampel aus - der Autos kollidieren

Weilerbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) - Weil die Ampel nicht in Betrieb war, ist es in Weilerbach am Sonntagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Eine 23-jährige Autofahrerin, die mit ihrem VW Passat in der Mackenbacher Straße in Richtung Hauptstraße unterwegs war, missachtete an der Kreuzung das Stoppschild, so dass es zu einem Zusammenstoß mit einem ein von links kommenden Opel Astra Kombi kam, der auf seinem Weg in Richtung Rodenbach Vorfahrt gehabt hätte. Außerdem kam es noch zu einer weiteren Kollision mit einem Honda CRV, der aus Richtung Rodenbach kam.

An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden - insgesamt rund 12.000 Euro. Die 23-jährige Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen und wurde ins nächste Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren neben der Streife auch die Feuerwehr, ein Rettungswagen, zwei Abschleppwagen sowie eine Firma, die die Ölspur auf der Fahrbahn beseitigte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: