Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: A6/Ramstein-Miesenbach, Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Ramstein-Miesenbach (ots) - Am Mittwochnachmittag kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern einen 26 jährigen Pkw-Fahrer aus Frankreich. Während der Kontrolle auf dem Autohof Ramstein stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten bei dem jungen Mann fest. Nach Aufforderung seinen Führerschein vorzuzeigen, gab er an, dass er noch nie einen besessen hätte. Nach positivem Drogentest wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Neben einer Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und eines Verfahrens wegen einer sogenannten Trunkenheitsfahrt, wurde auch eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: