Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Zweibrücken (ots) - Am 16.07.2016, um 15:00 Uhr ereignete sich auf der Auffahrt der Bundesautobahn 8 Zweibrücken-Mitte in Fahrtrichtung Pirmasens ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 36jähriger Motorradfahrer kam in der Rechtskurve der Auffahrt infolge Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und rutschte mit seinem Motorrad, Honda Deauville unter die Leitschutzplanke. Hierbei wurde der Motorradfahrer schwer jedoch nicht lebensgefährlich verletzt und musste in das Krankenhaus verbracht werden. Das Motorrad musste mittels des Abschleppdienstes geborgen werden. Aufgrund des Unfalles war die Autobahnauffahrt für etwa eine Stunde komplett gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 3500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: