Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.

KFV-CW: Frontalkollision zweier Fahrzeuge auf der Neubulacher Steige L348. Beide Fahrerinnen schwer verletzt.

KFV-CW: Frontalkollision zweier Fahrzeuge auf der Neubulacher Steige L348. Beide Fahrerinnen schwer verletzt.
Frontalkollision auf der L348 Neubulacher Steige. Eine honorarfreie Verwendung nur unter der vollen Nennung der Quellenangabe. Quelle: Kreisfeuerwehrverband Calw | Zink

Neubulach (Kreis Calw) (ots) - Die intergierte Leitstelle Calw (ILS) alarmierte am Dienstag um 14.46 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem schweren Verkehrsunfall auf der der L348 der Neubulacher Steige.

Eine 25-jährige Fahrzeuglenkerin fuhr auf der L348 in Richtung Neubulach. Auf der Gegenfahrbahn kam ihr eine 27-jährige Postangestellte talabwärts entgegen. Aus bislang noch ungeklärtem Grund kam die Fahrerin in ihrem silbernen VW-Golf von ihrer Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit dem VW-Bus der Postmitarbeiterin. Die Postangestellte konnte selbstständig ihr Fahrzeug verlassen. Sie erlitt jedoch einen schweren Schock. Die 25-jährige Fahrzeuglenkerin war in ihrem VW-Golf eingeklemmt und musste von einem Notarzt versorgt und von der Neubulacher Feuerwehr mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden.

Beide Fahrzeuglenkerinnen gelten nach Angaben der Polizei als schwer verletzt und wurden je mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften, Notarzt und Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.
Udo Zink
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Schmiedwiesenweg 7
75387 Neubulach OT Altbulach
Telefon: +49 176 630 49 295
Fax: +49 7053 3168
Fax mobil:  +49 0711 25 296 11 372
E-Mail: presse@kfv-calw.de
http://www.kfv-calw.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Calw e.V., übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: