Feuerwehr Iserlohn

FW-MK: Eingeklemmte Person unter einem Bagger

FW-MK: Eingeklemmte Person unter einem Bagger
Foto: Pressestelle Feuerwehr Iserlohn

Iserlohn (ots) - Um 18:57 Uhr wurde der Einsatzzentale der Feuerwehr Iserlohn eine unter einem Bagger eingeklemmte Person Im Stübbeken gemeldet.

Bei Erdarbeiten war hier ein Bagger umgekippt und hatte den Baggerfahrer mit einem Arm und einem Fuß eingeklemmt. Durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte vor Ort versorgt, während die Feuerwehr den Bagger stabilisierte um eine Rettung der Person durchzuführen. Mit Hilfe von Hochdruckkissen und hydraulischem Rettungsgerät konnte der Bagger angehoben und die Person befreit werden.

Der Verletzte wurde nach der Versorgung durch den Rettungsdienst in ein Iserlohner Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Jenz Erl
Telefon: 02371 / 217 - 3702
E-Mail: pressestelle-feuerwehr@iserlohn.de
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Iserlohn

Das könnte Sie auch interessieren: