Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: 900 Euro Geldstrafe bezahlt

Weil am Rhein (ots) - Ein abendlicher Ausflug nach Weil am Rhein wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag einem 21-jährigen Franzosen zum Verhängnis. Als der Mann über die Palmrainbrücke ausreisen wollte, kontrollierte ihn die Bundespolizei. Der Elsässer wusste sofort, dass er eine offene Rechnung nicht beglichen hatte. 900 Euro Geldstrafe hatte er noch zu begleichen, da er wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt wurde. Um der Justizvollzugsanstalt zu entgehen, zahlte er die geforderte Summe und durfte anschließend mit erleichtertem Portemonnaie seinen Heimweg antreten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Thomas Gerbert
Telefon: 07628 8059 - 104
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: