Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Bundespolizei kontrolliert 26-jährigen Kosovaren in Stetten - Führerschein gleich zweimal zur Einziehung ausgeschrieben

Lörrach (ots) - Einen 26-jährigen Kosovaren kontrollierten Beamte der Bundespolizei am frühen Montagmorgen gegen 01:15 Uhr als Fahrer eines Mietwagens in der Stettener Hauptstraße. Dabei wurde festgestellt, das der Führerschein des Mannes gleich zweimal zur Entziehung ausgeschrieben ist. Sowohl die Behörden in Aachen als auch in Bielefeld hatten dem Mann die Fahrerlaubnis entzogen. Der Mann hatte es jedoch unterlassen, seinen Führerschein abzuliefern. Zur weiteren Sachbearbeitung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde der Mann an die Kollegen des Lörracher Polizeireviers übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Helmut Mutter
Telefon: 07628 8059 - 103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: