Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Exhibitionist in der S-Bahnlinie 6

Stuttgart (ots) - Gestern Nachmittag (15.06.2016) manipulierte ein bisher unbekannter Täter gegen 17:00 Uhr vor den Augen zweier Frauen an seinem Glied. Der Vorfall ereignete sich in der S-Bahnlinie 6 von Weil der Stadt in Richtung Stuttgart. Die beiden 18- und 19-Jährigen saßen dem Unbekannten Mann schräg gegenüber, als dieser seine Hose öffnete und zu onanieren begann. Als beide Frauen ihren Blick von dem Mann abgewendet hatte, teilte er nach Zeugenaussagen mit, dass sie ihm ruhig dabei zuschauen dürften. Anschließend verließ er in Renningen unerkannt die S-Bahn. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Ca. 40-50 Jahre alt, komplett schwarz gekleidet mit schwarzen Absatz-Lackschuhen, Halbglatze. Zeugen, die Angaben zur Sache machen können, werden gebeten, diese an das Bundespolizeirevier Stuttgart Hauptbahnhof zu melden, Telefon 0711 / 87035-0.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Janna Küntzle
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: