BPOLI S: Bahnübergangssicherungen manipuliert

Bergenweiler (Sontheim a.d. Brenz) (ots) - Unbekannte brachen am vergangenen Samstag (30.01.2016) gegen 18:00 Uhr am Haltepunkt Bergenweiler (Sontheim an der Brenz) einen Verteilerkasten auf und manipulierten diesen derart, dass die Bahnübergangssicherungen zweier sich in der Nähe befindlicher Bahnübergänge abgeschaltet wurden. Dies hatte zur Folge, dass mehrere Züge die Übergänge nur verlangsamt passieren konnten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Bundespolizei in Ulm, Tel. 0731/14087-0, zu melden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Jonas Große
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: