Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Taschendieb festgenommen

Stuttgart (ots) - Ein 20-Jähriger versuchte am gestrigen Morgen (17.01.2016) einen 17-Jährigen gegen 08:00 Uhr in einer S4 zwischen Stuttgart-Nordbahnhof und Stuttgart-Feuersee zu bestehlen. Dazu tastete der mutmaßliche Täter sein Opfer nach Wertgegenständen ab, fand aber offenbar nichts. Eine Streife der DB Sicherheit hatte den Vorfall beobachtet und hielt den Kameruner bis zum Eintreffen einer Bundespolizeistreife am Haltepunkt Stuttgart-Feuersee fest. Der 20-Jährige wird im Laufe des heutigen Tages (18.01.2016) einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Jonas Große
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: