Feuerwehr Dortmund

FW-DO: Mitte-Nord: Brand in elektrischer Unterverteilung

Dortmund (ots) - Am 23.07.20165 um kurz vor fünfzehn Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus im Dortmunder Norden zu einem Brand in der elektrischen Unterverteilung. Als die Einsatzkräfte der Feuerwache 1 (Mitte) in der Bleichmärsch eintrafen, war das Haus bereits geräumt.

Im Erdgeschoss brannte die elektrische Verteilung. Ein Trupp mit angelegten Atemschutzgeräten löschte den Brand mit einem CO2 Löscher. Gleichzeitig wurde die verrauchte Wohnung sowie das Treppenhaus kontrolliert und anschließend gelüftet. Glücklicherweise kam keine Person zu Schaden.

Da die Stromverteilung derart in Mitleidenschaft gezogen wurde, musste das gesamte Gebäude durch einen Mitarbeiter des Energieversorgers vom Stromnetz getrennt werden.

Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften an der Einsatzstelle. Wie immer in einem solchen Fall hat die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Oliver Körner
Telefon: 0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de



Weitere Meldungen: Feuerwehr Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: