Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: 27-Jähriger wegen Menschenraub in Haft Nachmeldung zu den Pressemitteilungen vom 05.05.2015 und 06.05.2015

Reutlingen (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Nürtingen(ES): Der 27 Jahre alte Nürtinger, der im dringenden Verdacht steht, am Dienstagmittag ein 15-jähriges Mädchen auf der Toilette einer Nürtinger Schule gefesselt zu haben, ist am Mittwochnachmittag beim Amtsgericht Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt worden. Dieser erließ den von der Staatsanwaltschaft beantragten Haftbefehl und ordnete die Untersuchungshaft gegen den Beschuldigten an. Der 27-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. (jh)

Rückfragen bitte an:

Josef Hönes (jh), Tel. 07121/942-1102

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.stabst.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: