Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: LKW zum Abtransport benutzt? -Pulheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Von einem Gelände an der Donatusstraße in Pulheim-Brauweiler entwendeten unbekannte Täter am Wochenende Baumaterial. Der Tatzeitraum ist Samstag (26.05.) 20.00 Uhr bis Dienstag (29.05.) 08.00 Uhr. 36 Aluminiumschalungen für Betonwände stahlen sie von dem Gelände. Die Schalungen sind drei mal eineinhalb Meter groß. Die Diebe haben diese vermutlich vom Gelände getragen und dann auf ein Fahrzeug aufgeladen. Die Zufahrt zum Firmengelände war bei der Tatentdeckung noch verschlossen. Ein Zutritt war ihnen jedoch möglich. Der Transport einzelner Schalungen ist nach Firmenaussagen durchaus durch ein bis zwei Personen möglich. Der Abtransport ist dann vermutlich per Lastkraftwagen erfolgt. Das Regionalkommissariat Bergheim bittet um Hinweise unter 02271-810.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: