Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Jugendliche Diebe sofort gefasst - Pulheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Festgenommen hat die Polizei am Sonntag um 20.30 Uhr zwei Jugendliche nach einem Diebstahl aus einem Hausflur. Auf der Manstedener Straße ließ eine Bewohnerin um 19.55 Uhr kurzfristig die Haustüre zu einem Wohn- und Geschäftshaus offen und unbeobachtet. Sie brachte Gegenstände in die erste Etage, die sie aus einem Wohnwagen entlud. Im Hausflur deponierte sie  unter anderem einen MP 3-Player und einen Stoffbeutel mit Papieren auf einem Stuhl. Als sie aus der ersten Etage wieder herunter kam, fiel ihr direkt auf, dass die genannten Gegenstände verschwunden waren. Aufmerksame Zeugen bemerkten zur Tatzeit zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren, die aus dem Hausflur gerannt kamen. Diese legten beim Wegrennen etwas in einen Blumenkübel. Dabei handelte es sich um die Papiere, die zuvor entwendet wurden. Durch die Täterbeschreibung der Zeugen wurden die Jugendlichen auf der Brauweilerstraße erkannt und festgenommen. Die eingesetzten Beamten bemerkten bei ihrem Eintreffen, dass die Beiden etwas wegwarfen. Es stellte sich heraus, dass es sich dabei um den gestohlenen MP 3-Player handelte. Die aus Köln und Pulheim stammenden Diebe wurden festgenommen und anschließend den Eltern übergeben, eine Strafanzeige wurde gefertigt. Die Polizei bittet die Bevölkerung gerade jetzt in der beginnenden Reisezeit, ihre Fahrzeuge und die Wohngebäude beim Be- und Entladen nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Es wäre gut, wenn zumindest aus der Nachbarschaft jemand gebeten würde, den Ladevorgang zu beobachten.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: