Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Apartmentwohnung in Asylunterkunft in Brand - Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Dienstag, 21:15 Uhr brach in der Wohnung einer Asylunterkunft in Erftstadt ein Feuer aus. Ein   Bewohner des Hauses befand sich in der Küche und kochte, als plötzlich das Essen Feuer fing und im nachfolgenden auf weitere Küchenutensilien übersprang, die auf der Arbeitsplatte lagen. Die alarmierte Feuerwehr und Polizei konnte die insgesamt sechs Bewohner des Apartments wohlbehalten vor dem Haus antreffen. Das Apartment allerdings brannte vollständig aus und ist zunächst nicht mehr bewohnbar. Das Ordnungsamt der Stadt Erftstadt konnte die sechsköpfige Familie (davon 4 Kinder im Alter von 1 - 7 Jahren) anderweitig unterbringen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: