Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Tödlicher Unfall bei Dacharbeiten - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Hürth auf der Krankenhausstraße führten zwei Angestellte eines Hürther Dachdeckerbetriebes am Dienstag, 10.04., Reparaturarbeiten an einem zweigeschossigen Einfamilienhaus durch. Die beiden Arbeiter befanden sich auf dem Dach. Der 47-Jährige Arbeiter stürzte um 16.15 Uhr plötzlich in die Tiefe. Sein 51-jähriger Kollege verständigte sofort die Rettungsdienste. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber zur Uniklinik Köln gebracht. Dort verstarb er gegen 17.15 Uhr. Das Amt für Arbeitsschutz wurde verständigt. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariates 11 in Hürth dauern an. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung Abteilungsstab, Dezernat 3 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de   Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: