Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein in fremden Auto unterwegs - Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstagabend (23.03.2007) gegen 22:45 Uhr kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung auf der Kölner Str. in Kerpen einen Pkw, in dem drei Personen saßen. Während der Verkehrskontrolle wurde bei dem 35-jährigen Fahrer des Pkw deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt.  Er wurde daraufhin gebeten, für einen Atemalkoholtest aus dem Fahrzeug auszusteigen.   Nach dem Atemalkoholtest, der einen Wert von über 1,3 Promille anzeigte, flüchtete der Beschuldigte zu Fuß in die Beethovenstraße, konnte jedoch von den Polizeibeamten verfolgt und gestellt werden. Die beiden anderen Insassen, ein Mann und eine Frau nutzten dieses Situation und entfernten sich unerkannt.

    Bei der weiteren Kontrolle wurde festgestellt, dass der Pkw nicht haftpflichtversichert und der 35-jähirge Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Darüber hinaus gab der Mann zu, das Auto in Köln-Chorweiler entwendet zu haben.

    Der 35-Jährige wurde vorläufig festgenommen und einer Wache zugeführt, wo ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Nach Feststellung seiner Personalien und Vernehmung wurde er wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: