Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Unfallflüchtige von der Mutter des Unfallopfers gefunden -Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Mit Meldung "POL-REK: Unfall mit Kind - Frechen 16.03.2007 - 10:12 Uhr" gemeldete Verkehrsunfallflucht ist aufgeklärt. Die Mutter des Kindes hat am 20.03.07 ein Fahrzeug in Frechen, Aachener Straße, auf einem Parkplatz gesehen, das nach ihrer Meinung das Unfallfahrzeug ist. Sie verständigte die Polizei. Die eingesetzten Beamten konnten über die Halteranschrift die Fahrerin ermitteln, die tatsächlich in einer ersten Anhörung auch zugab, an dem Unfall beteiligt gewesen zu sein. Gegen die 49-Jährige wird jetzt wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Ob ihr die Fahrerlaubnis entzogen wird ein Richter entscheiden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: