Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Radfahrer und Fußgängerin kollidieren in Pulheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 07.50 Uhr kam es heute Morgen auf der Worringer Straße in Pulheim zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 13-jährige Radfahrer und eine 13-jährige Fußgängerin leicht verletzt wurden. Der junge Mann befuhr zur Unfallzeit den kombinierten Rad-/Gehweg der Worringer Straße in Richtung Bussardweg und kollidierte hier mit der 13-jährigen Schülerin, die gerade die Worringer Straße gemeinsam mit mehreren Leuten über die Fußgängerfurt in Richtung Bussardweg überquert hatten. Beide Verkehrsteilnehmer wurden leicht verletzt und begaben sich in ambulante Behandlung


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Polizeipressestelle
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 ? 3209
Mail:       VL2.BM@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: