Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

    Wedel (ots) - Unbekannte sind am 2. Weihnachtstag, in der Zeit zwischen 10.20 Uhr und 17.15 Uhr in ein Mehrfamilienhaus in der Gärtnerstraße eingeborchen. Die Täter verschafften sich über eine Balkontür im Hochparterre gewaltsam Zutritt und gelangten so in die dort liegende Wohnung. Im Inneren durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und verließen die Wohnung schließlich ohne Stehlgut. Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: