Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Polizei sucht Unfallzeugen in Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 13.10 Uhr befuhr am Donnerstag, 17.08.06, ein 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad in Hürth - Berrenrath die Villenstraße in Richtung Bertramsjagdweg. In einer Linkskurve kam ihm ein silberfarbener PKW - Toyota entgegen, der so nah an ihn heranfuhr, dass er nach rechts ausweichen musste, zu Boden fiel und leicht verletzt wurde. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat der Polizei in Hürth unter Ruf: 0 22 33 - 52 - 0. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon: 02233/ 52-4200 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: