Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: PKW-Dieb dem Haftrichter vorgeführt, Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In den frühen Morgenstunden des Samstag (27. Januar) beobachteten Zeugen, wie zwei junge Männer versuchten einen PKW zu stehlen. Den informierten Polizeibeamten kam bei ihrem Eintreffen am Tatort auf der Kölner Straße das gestohlene Fahrzeug entgegen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass das Fahrzeug kurzgeschlossen war. Die angetroffenen vier männlichen Fahrzeuginsassen im Alter von 17 - 19 Jahren wurden festgenommen. Bei ihren Durchsuchungen wurde Betäubungsmittel in geringen Mengen und ein Butterfly-Messer aufgefunden und sichergestellt. Der Fahrzeugführer hatte eine Alkoholfahne. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Weil dieser keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat, wurde er  dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: