Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Vergewaltiger in Untersuchungshaft - Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 37-jähriger Mann sitzt nach der Vergewaltigung einer Prostituierten seit dem Wochenende in Untersuchungshaft.

    Der 37-Jährige sprach eine 24-jährige aus Bonn stammende Prostituierte am Freitagabend (05.01.07) in Bedburg auf der Landstraße 279 in Höhe der Autobahnunterführung an.

    Der 37-Jährige fuhr mit der 24-jährigen Prostituierten in einen nahe gelegenen Feldweg. Als sich die Prostituierte nicht auf die Wünsche des Freiers einließ, vergewaltigte der 37-jährige die Frau. Anschließend brachte er die 24-Jährige zurück zur Autobahnunterführung und fuhr anschließend mit seinem Auto weg. Die sofort eingeleiteten Ermittlungen der Polizei führten zur Festnahme des 37-Jährigen in Düren. Der Haftrichter schickte den Mann in Untersuchungshaft.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: