Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Schwund an Einkaufswagen - Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Rund 100 Einkaufswagen sind vor einem Supermarkt in Bergheim verschwunden. Am 23.09.06 erstattete ein Mitarbeiter eines an Humboldtstraße gelegenen Supermarktes Strafanzeige wegen Diebstahl bei der Polizei, nachdem dort in den vergangenen beiden Monaten rund 100 Einkaufwagen gestohlen wurden. Mit einem üblichen Chip für Einkaufswagen lösen die Täter die Einkaufswagen aus der Sammelstelle, um sie anschließend zu entwenden. Zeugen beobachteten, dass in der Vergangenheit Einkaufswagen auf der Otto-Hahn-Straße in Bergheim gesammelt und anschließend auf einen Lastkraftwagen zum Abtransport verladen wurden. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang. Das Kriminalkommissariat Bergheim bittet Zeugen, die Hinweise zu den Diebstählen machen können oder den Lkw auf der Otto-Hahn-Straße beobachtet haben, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Tel. 02271-810. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Pressestelle $user.getFirstName() $user.getName() Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205 E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: