Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Nach Pkw-Aufbruch festgenommen - Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Beamte der Polizeihauptwache Kerpen nahmen gestern Abend zwei Autoaufbrecher auf der Josef-Bitschnau-Straße vorläufig fest.

    Die Polizeibeamten waren gegen 21.25 Uhr zu einem Park&Ride Parkplatz an der Oscar-Strauss-Straße gerufen worden. Als die Polizisten wenige Minuten später am Tatort eintrafen, flüchteten die beiden 23 Jahre alten Tatverdächtigen über die Josef-Bitschnau-Straße, wo sie von der Polizei gestellt und vorläufig festgenommen wurden. Die beiden hatten sich auf dem Parkplatz an einem Opel Corsa zu schaffen gemacht. Die 23-Jährigen wurden nach ihrer Vernehmung wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
$user.getFirstName() $user.getName()
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: