Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Von der Fahrbahn in Elsdorf abgekommen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Gemeindeverbindungsstraße von Erftstadt - Bliesheim nach Erftstadt - Friesheim befuhr eine 36-jährige PKW - Fahrerin gestern gegen 23.00 Uhr gemeinsam mit ihrem 9 - Tage alten Säugling. In einer Linkskurve kam ihr auf ihrer Fahrspur ein PKW entgegen, so dass sie nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen musste, um einen Zusammenstoss zu vermeiden. Dabei geriet sie mit der hinteren rechten Fahrzeugseite gegen ein am Fahrbahnrand abgestelltes Baumaschinenfahrzeug. Der entgegenkommende PKW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Mutter und Säugling zogen sich leichte Verletzungen  zu und wurden dem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt. Das Verkehrskommissariat Kerpen erbittet Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeugführer unter Ruf: 0 22 37 - 97 302 - 0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: