Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Täter mit viel Durst in Erftstadt

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Aus einem Schützenheim wurden ausschließlich Bierflaschen gestohlen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag warfen Täter zunächst die Oberlichter des Schützenhauses in Friesheim ein. Jedoch waren die Öffnungen offensichtlich zu klein, woraufhin ein weiteres Fenster eingeschlagen wurde. Hierdurch gelangten die Einbrecher in das Schützenhaus und nahmen alle gekühlten Bierflaschen aus dem Kühlschrank. Zurück ließen sie nur die nichtalkoholischen Getränke. Hierdurch entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro. Hinweise zu dem Einbruch nimmt dass Kriminalkommissariat Kerpen, unter 02233-520, entgegen. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Pressestelle Bianca Dübbers Telefon: 02233/52-4205 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: