Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kindergarten in Brühl wurde heimgesucht

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte brachen in einen Kindergarten an der Straße Auf der Pehle in Brühl ein und suchten nach Wertsachen.

    Am Wochenende hebelten die Täter die Terrassentür des Kindergarten auf und verschafften sich so Zutritt in die Räumlichkeiten. Im Gebäude brachen sie die Türen zu den Gruppenräumen, zur Turnhalle und dem Heizungsraum auf. In den Räumen wurden Schranktüren gewaltsam geöffnet, um den Inhalt zu durchsuchen. Was genau entwendet wurde konnte bei der Anzeigenaufnahme noch nicht geklärt werden. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Hürth, Tel.: 02233-520.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: