Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Pulheim - Verkehrsunfall mit vier leicht Verletzten

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 09.05 Uhr kreuzte heute Morgen eine 41-jährige Fahrzeugführerin vom Kapellenweg kommend den Ruckesweg in Pulheim - Stommeln. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden PKW, den eine 38-Jährige vorfahrtberechtigt auf dem Ruckesweg führte. Bei der Kollision wurden die 41-Jährige und ihre 5-jährige Tochter sowie die 38-Jährige und ihre 81-jährige Mutter leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: