Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruchserie in Kindertagesstätten Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Nacht vom 18. zum 19.1.2006 brachen bisher unbekannte Täter im Bereich Bergheim in insgesamt drei Kindertagesstätten ein; eine weitere Tathandlung blieb im Versuch stecken. Durch Gewaltanwendungen gegen Türen und / oder Fenster waren die Unbekannten in die Objekte gelangt. Neben geringen Bargeldbeträgen, die sich in Kaffeekassen und Spardosen befanden, wurden eine Computeranlage, eine Kamera, ein Telefon und eine Mikrowelle entwendet.

    Die Tatorte lagen in

    Bergheim, katholischer Kindergarten Bendenstraße, Bergheim-Kenten, Kindertagesstätte Meißener Straße 4, Bergheim-Kenten, evangelische Kindertagesstätte Meißener Straße 7, Bergheim-Zieverich, Kindertagesstätte, Dänischer Weg (Versuch).

    Sachdienliche Hinweise zu den genannten Straftaten erbittet das Kriminalkommissariat Bergheim, Tel. 02233 / 52-0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: