Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mit Alkohol und ohne Führerschein am Steuer Kerpen/Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Mittwochnacht nahmen zwei Fahrzeugführer alkoholisiert aber ohne Führerschein am öffentlichen Straßenverkehr teil.

    Auf der L 163 in Horrem wurde am 14.12.2005, gegen 23:50 Uhr ein Pkw von der Polizei kontrolliert. Bei der Überprüfung der Personalien wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Außerdem stellten die Beamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,22 %o. Es wurde eine Blutprobe veranlasst und einen Anzeige gefertigt. Am 15.12.2005, gegen 01:55 Uhr überprüften Polizeibeamten ein Kleinkraftrad ohne Kennzeichen an einer Tankstelle der Leipziger Straße in Bergheim. Hierbei wurde festgestellt, dass der Roller gestohlen war und der 22-jährige Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis besaß und außerdem noch alkoholisiert war. Der Roller wurde durch die Polizei sichergestellt, eine Alkoholmessung ergab einen Wert von 0,76 %0  und eine Anzeige wurde geschrieben.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 0223/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: