Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfälle mit leicht verletzten Personen - Rhein - Erft - Kreis

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Sonntag, 30.10.2005, kam es im Rhein - Erft - Kreis zu fünf Verkehrsunfällen, bei denen Unfallbeteiligte leicht verletzt wurden. - Um 08.55 Uhr kollidierten im Kreuzungsbereich Theodor-Heuss-Straße / von - Wied - Straße in Brühl zwei PKW, deren 56- bzw. 63-jährige Fahrer leicht verletzt wurden. Beide Fahrzeugführer gaben an, jeweils bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. - Gegen 09.45 Uhr übersah eine 67-jährige PKW - Fahrerin beim Linksabbiegen von der Bliesheimer Straße auf die Straße "Am Ziegelacker" in Erftstadt einen 39-jährigen Radfahrer, der zur gleichen Zeit die Straße "Am Ziegelacker" auf der Radfurt überquerte. Leicht verletzt wurde der Radfahrer ambulant dem Krankenhaus zugeführt. - Gegen 13.50 Uhr übersah ein 80-jährige PKW-Fahrer beim Linksabbiegen von der Talmühlenstraße in die Industriestraße in Hürth den PKW eines 48-Jährigen, der von der Industriestraße geradeaus in Richtung Frechener Straße fuhr und Vorrang hatte. Beim Zusammenstoss wurde die ebenfalls 80-Jährige Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt. - Beim Linksabbiegen in eine Parklücke der Steifensandstraße in Bedburg übersah gegen 15.50 Uhr ein 19-jähriger PKW - Fahrer einen entgegenkommenden 15-jährigen Mofafahrer, der bei der Kollision gegen das geparkte Fahrzeug einer 41-Jährigen stürzte und wie sein gleichaltriger Sozius leichte Verletzungen erlitt. - Einer medizinisch ambulanten Behandlung musste sich ein 12-Jähriger Radfahrer unterziehen, der gegen 18.45 Uhr auf dem Nordring in Kerpen gegen die Anhängerkupplung eines geparkten LKW gefahren und dadurch zu Boden gestürzt war.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: