Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Exhibitionist benutzte Mercedes-Cabriolet Eldorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Elsdorf wurde am Donnerstagnachmittag (14.7.) eine Fahrradfahrerin (17) Opfer eines Exhibitionisten. Nachdem die Geschädigte den Sachverhalt polizeilich gemeldet hatte, waren eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach dem Flüchtigen ergebnislos verlaufen.

    Um 17.50 Uhr hatte die 17-Jährige die Landstraße 278 in Richtung Elsdorf-Oberembt befahren. Dabei bemerkte sie, dass ihr über einen längeren Zeitraum ein Auto folgte. Nachdem sie wenig später von dem Fahrzeug überholt worden war, hielt der Fahrer in einer folgenden Nothaltebucht an. Er entstieg dem Auto völlig unbekleidet und kam wortlos auf die Geschädigte zu. Als ihn die 17-Jährige fragte, "ob er ein Problem habe", ging er an den Wagen zurück, zog sich eine Unterhose an und fuhr davon. Nach Angaben der Jugendlichen ist der Pkw im Zulassungsbereich Düren angemeldet; das von ihr abgelesene Fahrzeugkennzeichen ist jedoch nicht existent.

    Der bisher unbekannte Mann wird als ca. 60 bis 70 Jahre alt, etwa 175 cm groß und schlank beschrieben. Er trägt kurzes graues Haupthaar und ist am gesamten Körper behaart. Brillenträger. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein silberfarbenes Mercedes Cabriolet neueren Baujahres.

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 11, Tel. 02233 / 52-0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: