LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

FW-MG: LKW-Unfall

Mönchengladbach, 17.10.2017, 06:50 Uhr, BAB 61, FR Koblenz (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und ...

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Radfahrer von Auto erfasst Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmittag (10.1.) in Erftstadt-Kierdorf ereignete, wurde ein Fahrradfahrer (75) von einem Pkw erfasst. Glücklicherweise zog sich der Mann nur leichte Verletzungen zu.

    Um 14 Uhr hatte der 75-Jährige mit seinem Fahrrad die Wiesenstraße in Richtung Goldenbergstraße befahren. Als er den Einmündungsbereich beider Straße erreichte, missachtete er die Vorfahrt einer Autofahrerin (56), die die Goldenbergstraße in Richtung Dirmerzheim befahren hatte. Der Radfahrer wurde frontal von dem Pkw erfasst, auf die Motorhaube geladen und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Der 75-Jährige trug eine Kopfplatzwunde davon, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurde . Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 1 600 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: