Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Einbruch in Pfarrbüro Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Nacht von Sonntag zu Montag (9./10.1.) erfolgte in Bergheim- Kenten ein Einbruch in das Pfarrbüro der Kirchengemeinde "St. Hubertus", Luisenstraße. Dabei erbeuteten bisher unbekannte Täter mehrere einhundert Euro Bargeld.

    Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten sich die Täter dem Gebäude durch den Pfarrgarten genähert. Im weiteren Tatverlauf warfen sie mit einem Pflasterstein eine Fensterscheibe ein und entriegelten das Fenster mit einem Griff durch die entstandene Öffnung. Innerhalb des Gebäudes brachen die Einbrecher dann die verschlossene Bürotür unter großer Gewalteinwirkung auf und durchsuchten sämtliche Büromöbel. Dabei erbeuteten sie eine Geldkassette.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Bergheim, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: