Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hochwertige Schreibgeräte erbeutet Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Brühl erbeuteten am Donnerstagnachmittag (19.8.) zwei bisher unbekannte Täter bei einem räuberischen Diebstahl -40- hochwertige Kugelschreiber und Füllfederhalter der Marke "Mont Blanc". Der Wert der Beute beträgt ca. 8 000 Euro.

    Um 14.25 Uhr hatten die Täter ein auf der Kölnstraße gelegenes Schreibwarengeschäft betreten. Unmittelbar hiernach öffneten sie mit einem unbekannten Gegenstand eine neben dem Eingang aufgestellte Glasvitrine, in der verschiedene Schreibgeräte ausgestellt waren. Sie ergriffen insgesamt vier Tabletts, auf denen sich ausschließlich Artikel der Marke "Mont Blanc" befanden und verstauten diese in einer mitgeführten Reisetasche.

    Nachdem eine Angestellte (45) auf die Situation aufmerksam geworden war, konnte sie kurzzeitig einen der Männer ergreifen. Dieser verdrehte der 45-Jährigen daraufhin den Arm, so dass beiden Männer die Flucht gelang. Die Verkäuferin wurde leicht verletzt.

    Die Täter werden als vermutliche Osteuropäer im Alter zwischen 30 und 35 Jahren und ca. 170 cm groß beschrieben. Beide tragen kurze, dunkle Haare und sind von normaler Statur.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02232 / 1806-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: