Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Raubstraftat aufgeklärt Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Wie mit Polizeibericht vom 6.6.2004 mitgeteilt, erbeutete am frühen Morgen des 5.6.2004 ein bisher unbekannter Täter den Kasseninhalt einer in Erftstadt-Lechenich gelegenen Jet-Tankstelle. Aufgrund von Hinweisen, die nach einer Öffentlichkeitsfahndung bei der Polizei eingingen, konnten Ermittler des Kriminalkommissariats 21 jetzt zwei tatverdächtige Männer (18,19) festnehmen. Im Rahmen ihrer Vernehmungen waren beide geständig; anschließend wurden sie mangels Haftgründen entlassen.

    Die Ermittlungen führten zu dem Ergebnis, dass der 19-Jährige als Haupttäter in der Tankstelle aufgetreten war. Währenddessen hatte der 18-Jährige vor dem Gebäude "Schmiere gestanden".

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: