Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Gartenlauben aufgebrochen Wesseling

Erftkreis (ots) - In Wesseling brachen in der Nacht von Samstag zu Sonntag (4./5.10.) unbekannte Täter in der Kleingartensiedlung "Alte Grabeland" in insgesamt acht Gartenlauben ein. In drei Lauben machten die Täter Beute und entwendeten zwei Radios sowie eine Fahne. Die Kleingartensiedlung wird durch die Ulmenstraße, den Kastanienweg, die Brühler Straße sowie die Trasse der Stadtbahnlinie 16 begrenzt und ist frei zugänglich. Zur Tatzeit betraten die Täter die teilweise unverschlossenen Parzellen und öffneten die Laubentüren durch Gewaltweinwirkung. Der geringen Beute steht ein Sachschaden von mehreren hundert Euro gegenüber. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02232 / 1806- 0. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: